Kernthemen Stadt Schaffhausen

Dafür setzen wir uns ein:

 

Bewahren und Stärken von christlichen Grundwerten

  • Für den Schutz, die Pflege und das Bewahren der christlichen Wurzeln unserer Gesellschaft. Dies gilt insbesondere auch für den Schulunterricht.
  • Für christliche Werte wie Treue, Ehrlichkeit, Gerechtigkeit, Barmherzigkeit und Nächstenliebe, die alle gesellschaftlichen Ebenen prägen sollen.

Attraktive Stadt

  • Für eine Altstadt, die ein attraktives Zentrum für Geschäfte, zum Wohnen und ein Ort der Begegnung ist.
  • Für die Aufwertung und bessere Nutzung der städtischen Liegenschaften.
  • Für den Erhalt von Grünflächen zur Aufwertung der Wohnquartiere.
  • Für eine Verbesserung der Parkplatzsi­tuation. Keine weitere Erhöhung von Parkgebühren, keine weitere Reduktion von oberirdischen Parkplätzen in Zent­rumsnähe!
  • Für Verkaufspersonal-freundliche Ladenöffnungszei­ten, die insbesondere die Sonntags- und Feiertagsruhe respektieren.

Gute Bildung auf allen Schulstufen

  • Für Schulen, die gute Wissensgrundlagen vermitteln und die Voraussetzungen schaffen, damit das spätere Leben den Fähigkeiten entsprechend gemeistert werden kann. Jugendliche sollen in der Lage sein, am Ende der Schulzeit eine Berufslehre oder die Mittelschule erfolgreich absolvieren zu können.
  • Für eine Wissensvermittlung, die auf christlich-abendländischen Grundwerten aufbaut, zielgerichtet und effizient ist.
  • Für klare Regeln in der Schule. Auch Kinder von Einwanderern müssen sich unseren kulturellen Gepflogenheiten unterordnen.

Familienfreundliches Umfeld

  • Für die steuerliche Gleichbehandlung von Eltern, die ihre Kinder selber betreuen. Innerfamiliäre Möglichkeiten und Nachbarschaftshilfen sind besser und konsequenter zu nutzen, bevor staatliche Hilfe in Anspruch genommen wird.
  • Für eine möglichst lange Betreuung von Kleinkindern durch mindestens einen Elternteil.
  • Für Integrationsmassnahmen, die dem Prinzip des Gebens und Nehmens folgen müssen.

Wirtschaft und Finanzen

  • Für den Erhalt und Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit unseres Wirtschaftsstandorts, damit interessante Arbeitsplätze geschaffen werden können.
  • Für einen ausgeglichenen Finanzhaus­halt, ohne weitere Verschuldung. Es darf nicht mehr ausgegeben werden als eingenommen wird! Verwaltungsstrukturen sind möglichst schlank zu halten.
  • Für wettbewerbsfähige Steuerbedingungen und einfache, direkte administrative Wege bei Bewilligungsverfahren.

Verkehr

  • Für eine gute Verkehrsanbindung auf Strasse und Schiene und eine weit­sichtige, verantwortungsbewusste Raumplanung.
  • Für eine hohe Verkehrssicherheit auf Schulwegen zum Schutz der Kinder.
  • Für die Verbesserung der Verkehrssicherheit insbesondere auch bei Fussgängerstreifen.